Bekanntheit mit Radiospots steigern

Oh, wie wohl ist mir am Morgen ...

Die Oldenburger Glaserei Gassewitz wünschte sich eine Kampagne, die ihr Image und ihre Bekanntheit rund um Oldenburg und die Stadtgrenzen hinaus steigert. Neben einer Website, die inhaltlich mit Hilfe von SEO-Analysen neu aufgeladen wurde, einer Corporate-Design-Weiterentwicklung und einer neuen Fahrzeugbeschriftung, setzen wir auf Radiowerbung.

 

Wir entwickelten Radiospots für die Bereiche „Spiegel“ und „Duschen“. Im ersten Schritt entstand ein Grundkonzept als Schema für alle zukünftigen Radiospots. Dann folgten die Texte. In unserer Regie lag auch die Sprecher- und Liedauswahl und die Produktionsabwicklung inkl. Schnittkorrekturen mit Radio21. Hören Sie mal rein!


Dies ist ein Vimeo Video. Wenn Sie auf dieses Video klicken, stimmen Sie der Cookie-Richtlinie von Vimeo zu. Außerdem stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu.

Dies ist ein YouTube Video. Wenn Sie auf dieses Video klicken, stimmen Sie der Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google zu.
Außerdem stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu.